Radfahren - Stadt Radebeul

Foto: Amt für Kultur und Tourismus

Foto: Tourismusverband Sächsische Schweiz

Foto: M. Förster

Rundweg 2 "Lößnitzgrund"

Dem schmalen Weg am Hotel „Goldener Anker“ geradeaus folgend, gelangt man nach Altkötzschenbroda (siehe Beschreibung Rundweg 1Der Bahnhofstraße folgend erreichen Sie eine Ampelkreuzung, diese überqueren Sie und folgen der Moritzburger Straße bergan. Nach der leichten Verschwenkung der Moritzburger Straße und einem weiteren Anstieg haben Sie die Möglichkeit einen Abstecher zu unserer Volkssternwarte zu machen(siehe Beschreibung Rundweg 1) oder fahren geradeaus weiter bergan bis Sie am Waldpark vorbei zur Abzweigung Sonneleite gelangen.

Hier können Sie geradeaus weiter nach Moritzburg fahren oder den Rundweg 2 fortsetzen, indem Sie nach rechts abbiegen und nach ca. 100 m nochmals rechts auf den Kiesgrubenweg einbiegen. Dieser schattige Weg wird Ihnen nach den Strapazen des Anstiegs sicher gut tun. Am Ende des Kiesgrubenweges biegen Sie nach rechts ab. An der nächsten Weggabelung haben Sie die Möglichkeit einen Abstecher in Richtung Friedensburg und Wasserturm zu machen. Dazu biegen Sie rechts in die Obere Burgstraße ein.

Details zum Radrundweg
Kartenmaterial:Karte Rundweg 2
  • Hoflößnitz und Weinberge -  Foto: TI Radebeul
  • Sternwarte
  • Wellenbad Bilz Bad - Foto: sbf

Zurück