Veranstaltungen im Radebeuler Kultur-Bahnhof 2017


"Heute Abend: Lola Blau" - Premiere der Landesbühnen Sachsen

08. April, 19:30 Uhr

Weitere Termine: 15. April, 19:30 Uhr & 27. April, 19:30 Uhr

Musical für eine Darstellerin von Georg Kreisler


Lola Blau ist eine junge Schauspielerin am Beginn ihrer Karriere. "Sie will eigentlich nichts, als ein bißchen tanzen und singen und ihrem Publikum Freude machen", schrieb Georg Kreisler über seine Kunstfigur, die er ein Schicksal durchleben lässt, wie er selbst es erfahren hat: Als Jude, der Wien 1938 verlassen musste und als Künstler in Amerika, der mit seinen surrealen, satirischen und schwarzhumorigen Liedern in Hollywood wie New York ebenso für Irritation sorgte wie in Österreich. Als er 1955 zurückkehrte, musste er feststellen, dass es auch hier verpönt war mitzudenken oder gar die Politik in Frage zu stellen...

Auch die Jüdin Lola Blau wird zuerst aus Österreich und dann aus Europa vertrieben. Die Künstlerin, in den USA gnadenlos vermarktet, hofft auf einen beruflichen Neubeginn in Wien, doch die restaurativen Verhältnisse im westlichen Nachkriegseuropa machen es ihr erst recht nicht leicht...
Mit der Zeit begreift Lola Blau "daß es nichts nützt, nur einen kleinen bescheidenen Platz an der Sonne erhaschen zu wollen. Jeder Mensch muß vor allem versuchen, die Hindernisse, die die Sonne verstellen, für sich und seine Mitmenschen aus dem Weg zu räumen."

                                                                                           Eintritt: 16 €

                                                                                           Tickets unter: www.landesbuehnen-sachsen.de/theater-radebeul/repertoire/musiktheater/heute-abend-lola-blau/


Radebeuler Weinfrühling

06. - 07. Mai

Samstag: 14.00 - 21.00 Uhr / Sonntag: 14.00 - 19.00 Uhr

Der Radebeuler Weinfrühling bildet den Auftakt des Radebeuler Weinjahres. Über 100 Weine aus Sachsen, Franken, Baden und anderen deutschen Anbaugebieten können in lockerer Atmosphäre verkostet werden. Die Besucher haben die Möglichkeit, mit den anwesenden Winzern direkt in Kontakt zu treten und damit aus erster Hand spannende Informationen über den Weinbau der verschiedenen Regionen und die Besonderheiten der Weine zu erfahren.

Seit 2013 wird der Weinfrühling von den beiden Radebeuler Weinhändlern Matthias Gräfe und Holm Sandner organisiert. Mit der Verbindung aus Weingenuss, Kulinarik und Kultur hat er sich zu einer festen Größe im Kulturkalender der Stadt etabliert.


                                                                                            Eintritt: 10 € für 5 Weinproben à 0,1l


XJAZZ - Edition Radebeul

08. - 11. Juni

Vom 8. bis 11. Juni wird in Radebeul das XJAZZ Festival zum nunmehr zweiten Mal aufschlagen. Unter der Schirmherrschaft des Radebeuler Schlagzeugers Günter "Baby" Sommer werden im Weingut Karl Friedrich Aust, im Weingut Hoflößnitz, in der Lutherkirche und im Radebeuler Kultur-Bahnhof insgesamt zwölf Konzerte stattfinden.

Genau wie bei seinem Berliner Pendant präsentiert das XJAZZ spannende Künstler und wirft einen Blick über den stilistischen Tellerrand. Neben der Radebeuler Free-Jazz-Legende Günter "Baby" Sommer werden auch die Echo-Jazz Nominierten Musiker Lammel, Lauer, Bornstein und weitere lokale ind internationale Künstler auftreten.


ShoeSwing Stringers - XJAZZ Festival

11. Juni, 15:00 Uhr

Anfänglich spielten die ShoeSwing Stringers als Duo in kleinen Bars in Berlin. Die positive Resonanz des Publikums und der Swing Szene der Hauptstadt veranlasste sie, ein Quartett zu gründen und ihre ureigene Mischung aus 30er-Jahre-Jazz und Gypsy Swing weiterzuentwickeln. Seither verwandeln die internationalen Bandmitglieder jede Veranstaltung in eine wilde Swing-Party.

Als krönender Abschluss des XJAZZ Festivals in Radebeul spielen die vier Musiker auf dem Bahnhofsvorplatz in Radebeul Ost auf und erschaffen mit aufregenden Arrangements außerordentlich tanzbare Musik.


30. Radebeuler Kasperiade

18. Juni, 10:00 - 18:00 Uhr

Hereinspaziert, Hereinspaziert! Treten Sie ein und erleben Sie einen Tag voller Puppenspiel, Gaukelei, Abenteuer und Märchen!

Bei der Radebeuler Kasperiade erwachen Märchenfiguren, Tiere und Kinderbuchhelden zum Leben. Puppenbühnen aus ganz Deutschland präsentieren spannende und humorvolle Geschichten die alle großen und kleinen Puppentheaterfreunde sofort in ihren Bann ziehen.

Nach fesselnden Aufführungen ist es an der Zeit, selbst aktiv zu werden und sich nach Herzenslust auszutoben. Bastelangebote, ein Familienflohmarkt, ein kniffliger Rätselpfad, die Outdoor-Feuerwehr und der Kinderzirkus versprechen einen aufregenden Tag voller Theater, Spaß und Fantasie.

                                                                                           Eintritt: Erwachsene 7 € / Kinder 4 €


5. Jahrmarkt des Wissens

31. Juli - 04. August, 09:30 - 11:30 Uhr

Ferienkinder, Familien und Hortgruppen erwartet beim 5. Jahrmarkt des Wissens eine bunte und aufregende Woche mit Experimenten und Geschichten zum Staunen und Anfassen. Bücher werden lebendig und spannende Zeitreisen stehen bevor. Bei all dem steht stets das Mitmachen und Selbst-Ausprobieren im Mittelpunkt. So hören die Kinder nicht nur Geschichten, sondern erfahren auch, wie der Buchdruck funktioniert und was es mit der Kunst des Schönschreibens auf sich hat, bauen Musikinstrumente aus Naturmaterialien und erfahren mehr über Lebensretter auf vier Pfoten.

Eintritt frei!