Veranstaltungen 2017 - Stadt Radebeul

Foto: André Wirsig

Foto: Amt für Kultur und Tourismus Radebeul

Foto: Amt für Kultur und Tourismus

Veranstaltungen im Radebeuler Kultur-Bahnhof 2017


XJAZZ - Edition Radebeul


Europäische Marionettengala

17. Juni, 20:00 Uhr

Wer glaubt, Marionettentheater sei nur etwas für Kinder, der wird bei diesem einmaligen Galaabend vom Gegenteil überzeugt. Vier der renommiertesten europäischen Ensembles haben sich zusammengefunden und begeistern mit der ganzen Vielfalt des Puppenspiels.
Das Prager Marionettentheater Spejbl & Hurvinek, das Salzburger Marionettentheater, das Dornerei-Theater und das Fantasie-Theater laden zu einem unterhaltsamen und faszinierenden Abend mit Sketchen, Gesang und Kunststücken am Faden ein.

Eintritt: Erwachsene 12 € / Ermäßigt 10 €

Tickets an der Abendkasse; Reservierungen unter: 0351 / 830 52 32

Veranstaltungsort: Grundschule Friedrich Schiller


30. Radebeuler Kasperiade

18. Juni, 10:00 - 18:00 Uhr

Hereinspaziert, Hereinspaziert! Treten Sie ein und erleben Sie einen Tag voller Puppenspiel, Gaukelei, Abenteuer und Märchen!

Bei der Radebeuler Kasperiade erwachen Märchenfiguren, Tiere und Kinderbuchhelden zum Leben. Puppenbühnen aus ganz Deutschland präsentieren spannende und humorvolle Geschichten die alle großen und kleinen Puppentheaterfreunde sofort in ihren Bann ziehen.

Nach fesselnden Aufführungen ist es an der Zeit, selbst aktiv zu werden und sich nach Herzenslust auszutoben. Bastelangebote, ein Familienflohmarkt, ein kniffliger Rätselpfad, die Outdoor-Feuerwehr und der Kinderzirkus versprechen einen aufregenden Tag voller Theater, Spaß und Fantasie.

                                                                                           Eintritt: Erwachsene 7 € / Kinder 4 €


5. Jahrmarkt des Wissens

31. Juli - 04. August, 09:30 - 11:30 Uhr

Ferienkinder, Familien und Hortgruppen erwartet beim 5. Jahrmarkt des Wissens eine bunte und aufregende Woche mit Experimenten und Geschichten zum Staunen und Anfassen. Bücher werden lebendig und spannende Zeitreisen stehen bevor. Bei all dem steht stets das Mitmachen und Selbst-Ausprobieren im Mittelpunkt. So hören die Kinder nicht nur Geschichten, sondern erfahren auch, wie der Buchdruck funktioniert und was es mit der Kunst des Schönschreibens auf sich hat, bauen Musikinstrumente aus Naturmaterialien und erfahren mehr über Lebensretter auf vier Pfoten.

Eintritt frei!


Lesung: Stefan Schwarz - "Lass und lieber morgen!"

09. November, 20:00 Uhr

Der Journalist, Autor, Ehemann und leidenschaftliche Vater Stefan Schwarz liest aus seinem Kurzgeschichtenband "Lass uns lieber morgen!".

Ein Paar, Kinder, Freunde, Verwandte - der ganz normale Familienkosmos eben, in dem garantiert immer etwas schief geht. Dabei ist es aber sehr viel heilsamer, das Komische darin vorzuführen, als die Dramatik zu beklagen.

Eintritt: Abendkasse 12 € / VVK 11 €

Hier geht's zum Vorverkauf


Marmitako

17. Dezember, 20:00 Uhr

Eine bunte Mischung von alle möglichen Geschmäckern, dazu verschiedene musikalische Einflüsse. Das Ergebniss ist: MARMITAKO.

Rumba flamenca, Balkan und Reggae sind nur einige der Stile, die Marmitako mischt. Dieser leckere Eintopf wurde mit den besten Zutaten aus Spanien, Deutschland, Kolumbien und Portugal für den musikalischen Gaumen gekocht. Wenn dieses Aroma in die Ohren dringt, kann man nicht mehr aufhören zu tanzen. 2007 war die Dresdner Neustadt die Kinderstube von Marmitako, heutzutage ist die Welt ihre Bühne.

Eintritt: Abendkasse 12 € / VVK 11 €

Hier geht's zum Vorverkauf.